Rückblicke

Die deutliche Zunahme des Barrett-Karzinoms, einer besonders komplexen Krebsart zwischen Speiseröhre und Magen, erfordert dringende Handlungsmaßnahmen. Die Barrett-Initiative und ihre Mitstreiter forschen intensiv an Ursachen, Prävention und neuen Therapieoptionen des Barrett-Karzinoms sowie dessen Vorstufen. Ziel ist es, die Krankheit möglichst im Frühstadium zu erkennen und Betroffene gezielter behandeln zu können. Dabei soll die Öffentlichkeit über mögliche Erkrankungsrisiken informiert und dem Thema gegenüber sensibilisiert werden. Um diese Ziele zu erreichen, wurde durch Prof. Ines Gockel, 1. Vorsitzende des Barrett-Initiative e.V.. das Barrett Charity-Dinner initiiert, welches in diesem Jahr zum 2. Mal stattgefunden hat!

Hier gelangen Sie zu den Impressionen!